HALLO

Die Garra Rufa Fische stellen sich vor.

 

Wir heißen auf lateinisch Garra Rufa. Bekannter sind wir unter dem Namen Rötliche Saugbarbe, Knabber-oder Doktorfisch. Wir gehören zur Familie der Karpfenfische, und weil wir uns so gut verstehen, leben wir in Schwärmen zusammen. Unsere Vorfahren stammen aus der südlichen Türkei, aus der Region Kangal. Sie lebten dort in den Termalgewässern, wo heute noch unsere Geschwister zu Hause sind. Aber weil es uns überall gefällt, wo nette Menschen sind, haben wir uns schon über die ganze Erde verteilt. Am liebsten gefällt es uns im 30 grad C warmen Wasser. Wir ernähren uns hauptsächlich von fleischlicher Kost. Eine Spezialität sind abgestorbene Hautzellen für uns. Deshalb knabbern wir sehr gern an euren Händen und Füßen. Ihr müsst keine Angst haben, dass wir euch weh tun. Wir machen das ganz vorsichtig. Beißen können wir ja sowieso nicht, denn wir haben keine Zähne. Dafür können wir aber ein Sekret absondern, dass eurer Haut sehr gut tut. Durch unser knabbern und stuppsen regen wir die Durchblutung an und massieren die Hände und Füße. Das wird euch gefallen, es entspannt und tut der Seele und dem Wohlbefinden gut. Habt Mut und schaut mal rein zu uns!